Tourpräsentation

Timber Timbre


Es ist ja kein Geheimnis – wir lieben Timber Timbre! Für die letzten beiden Alben gab es jeweils eine 4/5 bei uns. Mit ihrem selbst ernannten Genre "Gothic Rockability Blues" begeistert die Band aus Ontario nunmehr schon seit über einem Jahrzehnt. Demnächst auch wieder live bei uns, präsentiert von éclat!

Am besten sollte man sich ja nebenher einen David-Lynch-Film parallel zum Konzert anschauen, meint zumindest unser Redakteur Daniel in seiner Rezension zu "Sincerely, Future Pollution". Aber auch ohne visuelle Begleitung sollte die Band um Mastermind Taylor Kirk ein ziemlich eindrückliches Erlebnis werden. Ihr habt die Gelegenheit Timber Timbre auf drei Stationen in Deutschland zu sehen:

21.09.2017 Berlin – Heimathafen
20.-23.09.2017 Hamburg – Reeperbahn Festival
24.09.2017 Dresden – Beatpol

Tickets gibt es hier.

Wir verlosen jeweils zwei Tickets für die Konzerte in Berlin und Dresden: Wenn ihr gewinnen möchtet, schickt bitte eine Mail mit dem Betreff "Timber Timbre" inkl Wunschstadt und eurem vollen Namen an verlosung@eclat-mag.de. Einsendeschluss ist der 08.08.2017, die Gewinner werden am 09. benachrichtigt.

"Sewer Blues":

Benjamin Köhler

Weiterlesen


Rezension zu "Sincerely, Future Pollution" (2017)
Rezension zu "Hot Dreams" (2014)
Rezension zu "Creep On, Creepin' On" (2011)
Konzertbericht (2014)

Finden


Alles gelesen? Guck doch mal in unserem Textarchiv vorbei, dort gibt es fast 5000 Rezensionen und mehr als 400 Konzertberichte und Interviews.