Festival-Vorbericht

We Convert Our Mind To Creativity 2013


"We Convert Our Mind To Creativity" ist ein vielschichtiges, interdisziplinäres Event, das zur Zeit in Berlin stattfindet. Am Mittwoch, den 30. Oktober, ab 17 Uhr, habt ihr die Möglichkeit, einen inspirierenden Abend im Shift zu verbringen.

Dort könnt ihr an interaktiven Workshops teilzunehmen, Performances anschauen oder Konzerten lauschen. So könnt ihr beispielsweise von Margot Charbonnier etwas über die Herstellung von Kleidern lernen, Forinn Bareth beim Übersetzen von gesehenen Bildern zu hörenden Tönen bewundern, oder auch dem Duo Kobakant bei einer spielerischen Performance zusehen, bei der sie zeigen, wie am Körper tragbare Technologien die Bewegungen des Trägers steuern.

Zudem gibt es wunderbare Musik von MirrorTalk alias Dominik Noé, der verträumte und zum Träumen einladende Synthie-Dream-Pop-Melodien zaubert. Auch Adachi Tomomi & Audrey Chen sowie ein DJ-Set von Peter Kirn werden euch mit schönen Klängen erfreuen.

Wir präsentieren euch das We Convert Our Mind To Creativity-Festival (WCOMTC) und laden euch herzlich ein zu kommen. Der Eintritt ist frei, die Künstler freuen sich jedoch über Spenden.

Mehr Infos wie den genauen Zeitplan und eine Wegbeschreibung findet ihr auf der Homepage der Festival-Gruppe oder auf deren Facebook-Seite.

Marlena Julia Dorniak

Finden


Alles gelesen? Guck doch mal in unserem Textarchiv vorbei, dort gibt es fast 5000 Rezensionen und mehr als 400 Konzertberichte und Interviews.