Festival-Vorbericht

Immergut Festival 2015


Uns von éclat gefällt es beim Immergut meistens mehr als nur gut. Nicht nur, dass schon diverse rasende Reporter nach Mecklenburg-Vorpommern geschickt wurden, alle kamen sie mit einem strahlenden Lächeln aus den grünen Landen im Nordosten Deutschlands zurück. Am 29. und 30. Mai ist es erneut soweit: Dieses Jahr schon in der 16. Ausgabe, sind wir wieder vor Ort und immervorfreudig.

Kaum wurde in den Mai getanzt, kann man schon wieder große Pläne für das Monatsende und die nächste große Sause machen. Denn dann wird es ein Wochenende lang Zeit, Neustrelitz unsicher zu machen. In dem 20.000-Seelen-Dorf in Meck-Pomm lädt das Immergut Festival zum ausgelassenen Tanzen und den ein oder anderen Sanddornlikör ein.

Mitten im Grün und von einer ganzen Reihe Seen umgeben, bietet das überschaubare Festival genau die richtige Atmosphäre, um in den Sommer zu starten. Um die 5000 Besucher werden erwartet, wenn sich dieses Jahr einige der Newcomer des letzten Jahres die Ehre geben. Egal ob Trümmer oder Oracles: hier tritt auf, was die nächsten Jahre relevant sein wird und vermengt sich mit Bands, die schon seit Jahren relevant sind wie Element Of Crime. Nicht umsonst gilt das Immergut Festival als Geheimtipp für (deutschsprachigen) Indie-Rock.

Aber das Immergut kann nicht nur Musik. Neben dem Fußballturnier gibt es Lesungen von Gereon Klug, Maurice Summen und Fil und dann noch mehr Musik "Im Grossen Haus". Wem der Mai also nicht zu früh ist, der sollte noch mal nachschauen, wo genau Neustrelitz denn liegt und sich langsam Gedanken über die Anfahrt machen. Zum kleinen Preis kann man sich jedenfalls kein besseres Festival vorstellen, um die Saison einzuleiten. Wir sehen euch dann da!

Die Bands im Überblick: Jacob Korn, Francesco Wilking & Kat Frankie, Tops, Beaty Heart, King Khan and The Shrimes, Zentralheizung Of Death, Trümmer, Occupanther, Balthazar, Ducktails, Battles, Jonas Alaska, Von Spar, The/Das, Erlend Øye, Element Of Crime, Oracles, Die Nerven, Missin Cat

Tickets: Sind zu einem Preis von 68,- € (inkl. VVK-Gebühren & 5 € Müllpfand) bei www.immergutrocken.de zu erwerben.

Termin: 29. und 30. Mai 2015 in Neustrelitz (Mecklenburg-Vorpommern)

Arne Lehrke

Finden


Alles gelesen? Guck doch mal in unserem Textarchiv vorbei, dort gibt es fast 5000 Rezensionen und mehr als 400 Konzertberichte und Interviews.