Festival-Vorbericht

Full Force 2019


Am kommenden Wochenende startet die Festivalsaison in Ferropolis, der Stadt aus Eisen. Den Anfang macht das Full Force, welches nun im dritten Jahr dort angesiedelt ist, zwei, beziehungsweise drei Wochen später stehen dann Splash und Melt auf dem ehemaligen Tagebaugelände an.

Im Vorfeld diese Ausgabe kündigten die Veranstalter einige Änderungen an: Zum einen verlor das Festival die altbekannte Vorsilbe "With", zum anderen sollte das Lineup breiter aufgestellt sein. Wer sich nur oberflächlich mit härterer Musik beschäftigt, mag keinen Unterschied erkennen, schließlich gibt es immer noch drei Tage am Stück Hardcore und Metal auf die Ohren. Innerhalb dieser Genres ist jedoch die eine oder andere Überraschung gelungen. Zwischen den Reihen tummeln sich so manche Namen, die ungewöhnlich erscheinen, wie Sludge/Doommetalacts wie Amenra oder The Ocean oder auch seltene Namen wie Alcest, At The Gates oder Zeal & Ardor. Mit Limp Bizkit hat man zudem einen Headliner an Board, der für viele vor allem eine Rückkehr in die eigene Jugend darstellt. Dazu gesellt sich altbekanntes – man möchte nicht die jahrelang treuen Besucher verschrecken. Die Headliner Parkway Drive waren 2018 schon dort, andere wie Ignite, Arch Enemy oder Behemoth kommen zusammen schon fast auf zwanzig Auftritte. Ein Debüt ist es hingegen für uns als Magazin, von diesem Festival zu berichten. Seien wir also gespannt, wie Metal auf Eisen klingt und feiern gemeinsam in Gräfenhainichen!

Das komplette Line-up: Alcest, The Amity Affliction, Amorphis, Animals as Leaders, Annisokay, Any Given Day, Arch Enemy, At the Gates, Bad Omens, Batushka, Beartooth, Behemoth, Billybio, Black Peaks, Bleeding Through, Bury Tomorrow, Cane Hill, Carach Angren, Cannibal Corpse, Crystal Lake, Flogging Molly, Harakiri for the Sky, Harms Way, Ignite, Infected Rain, Jinjer, Kadavar, Knorkator, Lamb of God, Landmvrks, Limp Bizkit, Malevolence, Mambo Kurt, Mantar, Massendefekt, Municipal Waste, The Ocean, Orange Goblin, Our Last Night, Parkway Drive, Polaris, Power Trip, Sick of It All, Sondaschule, Terror, TesseracT, Turnstile, Walking Dead on Broadway, While She Sleeps, Whitechapel, Wolfheart, Zeal & Ardor

Webseite und Tickets: www.full-force.de

Klaus Porst

Finden


Alles gelesen? Guck doch mal in unserem Textarchiv vorbei, dort gibt es fast 5000 Rezensionen und mehr als 400 Konzertberichte und Interviews.