Rezension

Jens Lekman

Life Will See You Now


Highlights: To Know Your Mission // Evening Prayer // Our First Night // How We Met, The Long Version
Genre: Pop
Sounds Like: Sufjan Stevens // The Magnetic Fields // Belle & Sebastian

VÖ: 17.02.2017

Krass, wieviel Astrid Lindgren und Jens Lekman gemeinsam haben: Beide sind Schweden! Beide können beziehungsweise konnten fantastische Geschichten erzählen! Und: Beide können super croonen. Oder kann mir jemand für Lindgren das Gegenteil beweisen?

Aber genug dazu – Jens Lekman bleibt auch ohne Vergleiche zu anderen Kunstschaffenden bemerkenswert genug. Denn auch „Life Will See You Now“ ist ein Sammelsurium kleiner Geschichten voller Menschlichkeit und sanftem Humor: Vom Freund, der mit einem 3D-Drucker-Modell eines entfernten Tumors herumläuft. Von der Hochzeit in Finistère, dem „Ende der Welt“. Und vom Kennenlernenprozess eines Paares, der mit der Erschaffung des Universums beginnt. Hätte Lekman aus ihnen kein Album gemacht, er hätte einen Erzählband zusammenstellen können.

In jenem wäre das zweite große Talent des Schweden jedoch untergegangen: Songs zu schreiben, die im Großen sowie im Kleinen funktionieren. Will heißen: Die sich zwar gerne der ganz großen Gesten bedienen – wenn auch nicht so sehr wie noch vor zehn Jahren auf „Night Falls Over Kortedala“ –, Streicher und allerlei andere Instrumente großzügig einbauen, aber sich fast immer auf einen bestimmten Moment reduzieren lassen: Eine kleine Klaviermelodie etwa, eine Trompete oder eine Refrainzeile.

Klar ist das manchmal etwas schmalzig – aber manchmal kann ja auch Uncool das neue Cool sein. Vor allem, wenn man mit diesem Rezept alles Mögliche von Klavierballade bis Quasi-Funksong („How We Met, The Long Version“) erschaffen kann – Langeweile tritt auch auf „Life Will See You Now“ nicht auf. Immer passiert etwas, immer hat man ein Grinsen, ein Tränchen oder beides im Gesicht. Und da hätten wir dann doch eine dritte Gemeinsamkeit zu Frau Lindgren. Die ist übrigens 94 Jahre alt geworden. Jens Lekman wünschen wir das ebenso.

Jan Martens

Sehen


Video zu "What's That Perfume That You Wear?"

Finden


Alles gelesen? Guck doch mal in unserem Textarchiv vorbei, dort gibt es fast 5000 Rezensionen und mehr als 400 Konzertberichte und Interviews.