Textarchiv

 


Täglich neu


Zeitraum:
bis

Mediengruppe Telekommander

12.07.2011 – Neue Livedates gibt es auch von der Mediengruppe Telekommander. Wie oft man noch Gelegenheit haben wird, das Duo zu sehen, ist unklar - schließlich soll das am 23. September auf CD erscheinende "Die Elite der Nächstenliebe" ihr letztes Album sein. Folgende Städte in Deutschland werden anvisiert:

02.10. München – Rage Against Abschiebung
13.10. Hannover – Cafe Glocksee
14.10. Rostock – MS Stubnitz
15.10. Leipzig – Werk 2
17.10. Würzburg – Cairo
18.10. Bayreuth – Glashaus
19.10. Nürnberg – Club Stereo
20.10. Wiesbaden – Schlachthof
21.10. Saarbrücken – Garage
22.10. Freiburg – Atlantik
24.10. Augsburg – Schwarzes Schaf
25.10. Heidelberg – Häll

Les Demoniaques

12.07.2011 – Andere Bands zu covern scheint die US Lo-Fi-Pop-Formation Dum Dum Girls gerne - siehe das Smiths-Cover auf ihrer letzten EP "He Gets Me High". Nun hat deren Frontfrau Dee Dee zusammen mit Tamaryn das Projekt Les Demoniaques aus der Traufe gehoben. Erster Output: Eine Neuinterpretation des Jesus-and-Mary-Chain-Songs "Teenage Lust". Zu hören hier im Stream.

The Strokes

11.07.2011 – Und ein weiterer neuer Clip: The Strokes liefern das Video zu "Taken For A Fool". Darin zu sehen: Ganz besonders viele Farben sowie Julian Casablancas ohne Sonnenbrille und Mikro-Ständer. Und das alles in 70er-Jahre-Optik. Der Song entstammt dem aktuellen Album "Angles".

Casper

11.07.2011 – Heiß diskutiert: Schon im éclat-Forum wird klar, dass sich an Casper die Geister scheiden. Jetzt gibt's neuen Grund zur Diskussion, nämlich die zweite Single aus dem neuen Album "XOXO": "So perfekt". Der Song kommt im Gegensatz zur Album-Version nun ohne das Feature von Label-Mate Marteria aus.

Gallows

11.07.2011 – Sänger weg: Brüllwürfel Frank Carter steigt bei Gallows aus. Die Klatsch-Presse wird an dem Ausstieg jedoch keine Freude haben, denn: Grund sind einfach nur musikalische Differenzen. Er und die übrigen Mitglieder konnten sich nicht darauf einigen, wie sich der Sound der Hardcore-Band weiterentwickeln sollte, drum habe man den entsprechenden Schluss gezogen. Frank hat mit "Pure Love" bereits sein eigenes Projekt, mit dem er schon im Herbst auf Tour kommt. Wer ihn bei Gallows am Mikro ersetzt, steht in den Sternen.

Mogwai

08.07.2011 – Mogwai veröffentlichen am 12. September (UK-Release) ihre EP „Earth Division“ über das hauseigene Label Rock Action Records. Auf der EP findet man vier neue Songs, die da heißen: „Get To France“, „Hound Of Winter, „Drunk And Crazy“ und „Does This Always Happen?“. 

Arctic Monkeys

08.07.2011 – Die zweite Singleauskopplung des Albums „Suck It And See“ der Arctic Monkeys wurde bebildert. Das Video zu „The Hellcat Spangled Shalalala“ zeigt On-The-Road-Impressionen in grobkörniger Ästhetik und eine wundersame Frau in schwarzem Ganzkörperanzug.

Blitzen Trapper

08.07.2011 – Via Sub Pop erscheint im September mit „American Goldwing“ das neue Album von Blitzen Trapper. Den Titeltrack gibt es jetzt schon als kostenlosen Download.

Sufjan Stevens

07.07.2011 – Sufjan Stevens hat ein Stop-Motion-Video zum Song „Get Real Get Right“ von seinem aktuellen Album „The Age Of Adz“ gebastelt. Wie auch die Videoinstallation seiner letzten Tour beinhaltet der Clip zahlreiche Kunstwerke von Royal Roberts – der Künstler, um den auch es bei „The Age Of Adz“ geht. Das Video gibt's nun exklusiv auf Pitchfork.