Textarchiv

 


Täglich neu


Zeitraum:
bis

tUnE-yArDs

02.08.2011 – Merrill Garbus alias tUnE-yArDs ist allein eigentlich schon abgedreht genug. Die Live-Performance von "Gangsta" am Montag bei Jimmy Fallon sprengte allerdings jedes von ihr gewohnte Maß - vor allem, weil die werten The Roots sie dort begleiteten.

Four Tet

02.08.2011 – Neue Single von Kieran Hebden: "Locked" wird im September veröffentlicht und auch auf der neuesten Ausgabe der "Fabriclive"-Serie des beliebten Londoner Clubs Fabric enthalten sein. Auf der Soundcloud-Präsenz von Four Tet könnt ihr vorab schon einmal reinhören.

The Kills

01.08.2011 – Mutig: The Kills coverten neulich in einer Akustik-Session beim australischen Radiosender Triple J "One Silver Dollar" - ein Stück von Marilyn Monroe aus dem Jahre 1954. Auf der Homepage des Senders gibt's die Session zu hören. Wer mehr will, sollte die Band entweder am 22. August im Hamburger Docks oder an einem der folgenden Deutschland-Termine nicht verpassen:

27.11. Köln - E-Werk
29.11. München - Tonhalle
30.11. Berlin - Columbiahalle

Mastodon

01.08.2011 – Eindeutig Geschmackssache: Das Cover zum neuen Mastodon-Album "The Hunter" gibt's auf deren Homepage zu begucken. Ebenfalls dort findet sich das Angebot, eine Sonderedition der am 27. September erscheinenden Platte zu bestellen. Die enthält neben dem Album auch eine DVD, ein Digi-Pack mit alternativem Cover, ein Poster sowie diverse Exklusiv-Downloads. Aber Achtung: Das Paket ist streng limitiert.

Youth Lagoon

01.08.2011 – Es klingt nach großem Wurf: "July" ist ein erster, warmer Auszug aus dem Debüt von Youth Lagoon, der sich anfühlt wie eine zarte Umarmung. Probehören lässt er sich via Pitchfork. Die dazugehörige Platte heißt "The Year Of Hibernation" und erscheint (in den Staaten) am 27. September.

Wild Beasts

29.07.2011 – „Bed Of Nails“ ist die zweite Auskopplung des dritten Wild-Beasts-Album „Smother“. Zusammen mit dem neuen Song „Catherine Wheel“ kann man diese, alternativ zum Download, als eine von 500 limitierten Postkarten erwerben.

30 Seconds To Mars

29.07.2011 – Auf der im August erscheinenden EP „Unplugged: Thrirty Seconds To Mars“ veröffentlichet die Band um Jared Leto neben den Songs „Hurricane“, „Kings & Queens“ und Night Of The Hunter ein Cover des U2-Klassikers „Where The Streets Have No Names“. Hören kann man das z.B. auf mtv.de, und das klingt doch gar nicht schlecht.

The Strokes

29.07.2011 – Fans von Tribute-Alben dürfen sich freuen. Fans von The Strokes ebenfalls. Denn Stereogum.com hat einige Bands zusammengetrommelt und stellt das Album gratis zur Verfügung.

Mogwai

28.07.2011 – Den Opener der am 12. September erscheinenden EP „Earth Division“ von Mogwai gibt es nun exklusiv bei One Thirty BPM zu hören. „Get To France“ heißt der Track, der sich nicht wirklich bandtypisch anhört - aber durchaus zu gefallen weiß.