Textarchiv

 


Täglich neu


Zeitraum:
bis

R.E.M.

23.09.2011 – Es war abzusehen: Nach der Auflösung von R.E.M. gibt's noch ein Best-of der einflussreichen Band um Michael Stipe. "Part Lies, Part Heart, Part Truth, Part Garbage: 1982-2011" soll es heißen und bereits Mitte November erscheinen. Bleibt zu hoffen, dass hier nicht nur die Cash-Kuh gemolken wird, sondern auch in Form von Unveröffentlichtem etwas Milch für wahre Fans herausspringt.

4AD

23.09.2011 – Das geschmackssichere Label 4AD verschenkt über seine Homepage die Compilation "Sessions 2008-2011". Gegen Eingabe seiner E-Mail Adresse erhält man für einen begrenzten Zeitraum Live-Aufnahmen der Künstler des Labels. Unter anderem dabei: Deerhunter, Iron & Wine und Gang Gang Dance. Außerdem nehmt ihr automatisch an der Verlosung einer limitierten LP-Version teil. 

DJ Mehdi

23.09.2011 – Am 13. September verlor DJ Mehdi durch einen tragsichen Unfall sein Leben. Sein Label Ed Banger gedenkt ihm mit dem Mixtape "Loukoums", dass 2006 als streng limitierte Promo-CD verteilt wurde und jetzt via Soundcloud heruntergeladen werden kann. Das Mixtape war wiederum Mehdis Verbeugung vor dem 2006 verstorbenen Hip-Hop-Artist J Dilla.

Zola Jesus

23.09.2011 – Nächste Woche erscheint mit "Conatus" das zweite Album der Musikerin Nika Roza Danilova, besser bekannt unter dem Namen Zola Jesus. Bei Soundcloud steht das komplette Album bereits als Stream bereit.

Wilco

22.09.2011 – Album-Stream Nr. 1: Wilco lassen von vorn bis hinten in ihr neues Werk "The Whole Love" reinhören. Erscheinungstermin für das Werk der Mannen um Jeff Tweedy ist bereits der 23. September. Den Komplettgenuss gibt's nun (wie so häufig) bei den Kollegen von npr.

Mastodon

22.09.2011 – Album-Sream Nr. 2: Mastodon stellen über ihren YouTube-Channel ihr neues Werks "The Hunter" als Stream bereit - komplett und mit allerlei visuellen Spielereien. Das Fünftwerk des Quartetts ist das erste der Band ohne dazugehöriges Konzept - also neues Terrain. Besonders schön: Das Album erscheint schon am 23. September.

Reeperbahn Festival

22.09.2011 – Ihr braucht noch auf die Schnelle Newcomer-Tipps für den heutigen Auftakt des Reeperbahn Festivals? Na, dann sind wir mal nicht so. Wir empfehlen drei Bands, die wir eben erst entdeckt haben:

21:20 Die Heiterkeit in Angie's Nightclub – mindestens für Leute, die das letzte Christiane-Rösinger-Album toll fanden

22:35 Sound Of Rum in der Prinzenbar – Hip Hop mit Live-Schlagzeug, Gitarre und toller MCin

23:45 Team Me im Molotow – norwegischer Indie mit fast schon Sufjan Stevens'schem Instrumentierungs-Ausmaß

Adele spielen verboten!

21.09.2011 – In einem Musikgeschäft in Dublin wurde durch ein Schild an der Eingangstür offiziell verboten, Adeles "Someone Like You" auf dem Klavier Probe zu spielen. Die Ladenmitarbeiter waren sichtlich genervt von all den Kunden, die dort ihr Können beweisen wollten. Neben Adele steht außerdem noch Beethovens "Für Elise" auf der Verbotsliste.

Solander

21.09.2011 – Wenn man an diesem herrlichen Herbsttag nochmals in Sommererinnerungen schwelgen möchte, können einem Solander super dabei helfen. Die netten Schweden entführen uns auf eine Paddeltour über einen der 1000 Seen Skandinaviens. Wer den Song "Flight" außerdem kostenlos downloaden möchte, schaut bitte hier vorbei.