Album der Woche

Rezensionen


Finden


Täglich neu

Abstraxion

Abstraxion ist der in London und Marseille wohnende französische Produzent Harold Boué. Seine EP "Origami" ist kürzlich in Zusammenarbeit mit Kasper Bjørke erschienen und nun gibt es ein neues Video zu "I Can't" mit viel Glibber.

Tame Impala

Tame Impala goes Muppet-Show. Seht hier das neue, alberne Video zu "Cause I'm A Man".

Primavera Sound 2015

Seit gestern steigt das Primavera Sound 2015 in Barcelona. Spiegel-Online und Arte Concert streamen das Festival in Kooperation. Heute warten unter anderem noch die Konzerte von The Strokes oder Interpol auf euch. Seht hier die komplette Übersicht und den Stream.


Ältere News



Flume

Es gibt immer wieder mal was Neues von Flume zu hören, nun auch endlich wieder einen Originalsong von ihm selbst. "Some Mind" ist in Zusammenarbeit mit Andrew Wyatt (Miike Snow) entstanden. Das Video dazu wurde nachts, im leeren Haus der Oper in Sydney von Clemens Habicht gedreht und ist Flumes Liebeserklärung an die Stadt Sydney.

dePresno

"Forever" ist die erste Single des großartigen, 17-jährigen Norwegers dePresno. Empfohlen wird der Song von der ebenfalls wunderbaren Aurora, die eine Freundin von ihm ist. Mindestens 10 Mal soll man den Song hintereinander hören, sagt sie. Dem können wir nur zustimmen!

Kiasmos

Eine wunderbare Live-Version vom Song "Looped" gaben Kiasmos bei ihrem Auftritt in der Londoner St Johns-at-Hackney Kirche zum Besten. Die komplette Show gibt es hier zu sehen.

Mandeh

Mandeh hat aus Fatouma Diawaras Song "Timbuktu" eine tanzbare Version gezaubert. Der Original-Song findet sich auf dem Soundtrack zum im vergangenen Jahr erschienenen gleichnamigen Film "Timbuktu", der mit schönen Bildern traurige Gesellschaftsverhältnisse in Timbuktu aufzeigt.

Mavis Staples

Mavis Staples macht seit Dekaden Musik im Rhythm and Blues und Gospel-Bereich. Nebenbei ist sie auch als Schauspielerin und Menschenrechtlerin aktiv. Gerade hat sie eine neue EP veröffentlicht. "Your Good Fortune" heißt sie. Daraus gibt es oben den Titeltrack zu hören.

Hot Chip

Kurz vor der eigentlichen Veröffentlichung am 15.05.15 gibt es nun das gesamte Hot Chip Album "Why Make Sense?" im Stream. Ganz nebenbei könnt ihr auf der dafür kreierten Internetseite auch noch euer Farbempfinden testen! Im Video zu "Burning Up" geht es auch farbig zu - und Mitsingen ist auch ganz einfach!

Zum News-Archiv